GESUNDHEIT IST SELBSTVERSTÄNDLICH?


Abgesehen von deinen persönlichen Ansprüchen möchte ich dir eine wichtige Frage stellen: Gibt es überhaupt irgendetwas im Leben, das wir mit dem Wort selbstverständlich verbinden sollten?


Glücklich sein? Job? Geld? Kleidung? Familie? Partnerschaft? Freunde? Ein Dach über dem Kopf? Sehen können? Atmen...?

Eventuell könnten wir etwas oder jemand so lange als „selbstverständlich“ empfinden bis wir andere Erfahrungen machen.


Definitiv hat alles im Leben seine Zeit, jeder Mensch hat seine Bedeutung und Berechtigung, jeder Job irgendwo auch einen Sinn.


Jede Herausforderung ist ein weiterer Schritt zu Wachstum und Fortschritt. Genauso wie Gesundheit oder ihr Gegenstück dir zu Reife und Klarheit verhelfen können.

Wie du dein Immunsystem und somit deine Gesundheit stärken kannst. Und was du in deinem Zuhause und/oder deinem Unternehmen tun kannst um in diesem Bereich zu mehr Gleichgewicht und Stabilität zu gelangen darüber jetzt mehr:



1. DEINE GESUNDHEIT – DEIN IMMUNSYSTEM STÄRKEN

Natürlich kennst du bereits viele tolle Ratschläge, hast möglicherweise an deiner Ernährung schon mehrfach „gedreht“, Sport mal hier, mal da begonnen dann wieder die Lust verloren – oder aber im Gegenteil so ausgereizt, dass Energie, Motivation und somit auch die Gesundheit auf der Strecke geblieben sind…?

Stress vermeiden, zur Ruhe kommen: Yoga, Meditieren, gedankenfrei sein, im hier und jetzt leben, in den Wald rennen, Bäume umarmen, richtig atmen ... und: nicht zu vergessen immer schön positiv bleiben, das Glas halbvoll sehen, in allem gibt es doch immer irgendetwas Gutes und wenn du das nicht siehst hast du nicht tief genug „gegraben“ ?

Kommt dir das bekannt vor? Das Ganze klingt ein wenig (über-)fordernd. Du bekommst bestimmt jeden Tag eine Menge an Aufgaben, Pflichten und Wünsche die du auch noch erfüllen musst.

Wie also kommst du leichter in einen gesunden und glücklichen Zustand?

1. Ein gutes Zeitmanagement ist nicht nur sinnvoll sondern überaus intelligent (!) – Wer sein Leben nicht selbst plant, wird auf lange Sicht Bedürfnisse und Ziele anderer erfüllen. Doch es geht um dich! Auch um deine Gesundheit...

2. Bewegung kann/darf und soll Spaß machen (!) alles andere wird immer auf der Strecke bleiben. Langsam beginnen und kontinuierlich dranbleiben. Und wenn eine Sportart mal keine Freude mehr bereitet: suche dir was Neues. Auch geschickte Pausen und Abwechslung sind wertvolle Impulse. 3. Möglichst basische Ernährung: Gemüse (und Obst) in regionaler Bio-Qualität sollte mehrmals täglich auf deinem Speiseplan stehen. Zucker und Weizenprodukte (auch Milchprodukte) sind eher zu meiden. Achte auf abwechslungsreiche und möglichst frische, saisonale Produkte. Ausreichend Wasser trinken nicht vergessen. 4. Um deinen Stoffwechsel anzuregen empfehle ich dir morgens nach dem Aufstehen einen halben Liter Leitungswasser mit Zitrone und Ingwer zu trinken.

5. Auch das Intervallfasten 8 Stunden Nahrungsaufnahme – 16 Stunden „fasten“ ist ein überaus wichtiger Schritt für deine Gesundheit, hilft dem Körper. Bitte in den 8 Stunden mit Maß und Ziel essen. Um deinen Körper zusätzlich zu stärken und die 16 Stunden leichter zu "bewältigen" empfehle ich dir ein hochwertiges Basenpulver das dich zusätzlich mit allen wichtigen Vitalstoffen versorgt. (Für Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung) 6. Abschalten, für dich sein, mal nachspüren was brauchst du, was tut dir gut, wo willst du hin, braucht es eine „Kurskorrektur“? Auch mal nicht denken müssen, die Natur genießen, Zeit nur für dich „reservieren“. 7. Und ja: der Optimist sieht nicht nur das Leben von der besseren Seite, er bekommt auch mehr Schönes „vorgesetzt“. Ganz nach dem Motto: Energie folgt der Aufmerksamkeit erhält jemand, der sich um Positivität bemüht – und sich dabei auch wohl fühlt (!) – einfach mehr von den Dingen im Leben, die das Leben lebenswert machen. Also es macht durchaus Sinn seine Gedanken, Worte und Taten bewusst zu wählen.

Sei es dir wert, jeder einzelne Schritt stärkt DICH, nährt DICH, gibt dir Kraft, neue Energie, mehr Lebensfreude, mehr Zufriedenheit und somit auch: mehr Gesundheit.

Wie ist es, wenn schon Beschwerden, Schmerzen und Unwohlsein Platz und Raum in deinem Leben eingenommen haben? Wie kannst du jetzt dein Immunsystem ganz gezielt stärken?

Viele Menschen haben über Jahre hinweg wertvolle Nährstoff-Depots im Körper stark aufgebraucht. Fühlen sich ausgelaugt und leer, geistig erschöpft, unkonzentriert mit beginnenden Gedächtnislücken und depressiver Stimmungslage.

Einerseits durch Stress, Lärmbelastung, Suchtmittel (Alkohol, Rauchen, Drogen), Medikamente, Umweltbelastungen und sonstige Schadstoffe. Andererseits durch Fehlernährung, Essstörungen, sportliche Inaktivität oder Überaktivität. Nicht zu vergessen was eine pessimistische Lebenseinstellung zusätzlich noch an negativen Einfluss bereithält.

Ich möchte dir hier kurz zwei Vorschläge für deine Gesundheit machen:

1. Immunsystem gezielt stärken: Sensitiv Kapseln oder Body Basic Immun Pulver zum Auflösen

2. Basenfit Pulver/Kapseln oder Antistress Pulver zur Verbesserung des Säure-Basen- Stoffwechsels, Elektrolyt-Gleichgewicht und Bindegewebsstoffwechsel

Bitte beachte, dass es sich um Vitalstoffe handelt, die auf natürlicher (nicht synthetischer) Basis hergestellt wurden. So ist der Körper in der Lage sich wieder optimal zu nähren und zu regenerieren ohne wieder auf niedrige Nährstoff-Depots zurückgreifen zu müssen.

Alles rund um das Thema Gesundheit, Cosmoterra, Fragen und Nährstoffe: Sehr gerne berate ich dich individuell telefonisch, persönlich oder via Zoom um deiner Gesundheit auf die Sprünge zu helfen.

2. STÄRKUNG BEREICH GESUNDHEIT IN DEINEM ZUHAUSE / DEINEM UNTERNEHMEN

Das Zentrum (die Mitte) jeden Wohnhauses/Wohnung oder Unternehmens hat einerseits große Bedeutung für Gesundheit und Stabilität und andererseits profitieren auch alle anderen Lebensbereiche (Partnerschaft, Familie, Beruf, Finanzen usw.) enorm von der Stärkung dieses Bereichs.

Natürlich gibt es zumeist weit mehr Punkte zu beachten doch damit du dir einen ersten Überblick verschaffen kannst eine kleine Zusammenfassung:

1. Das Zentrum sollte frei von schweren Gegenständen sein

2. Die richtige Farbgestaltung ist ratsam

3. Einsatz sinnvoller Materialien

4. Energiefluss nicht blockieren

5. Die Aktivierung soll bewusst und mit einem positiven Fokus erfolgen

6. Cosmic Heart – wertvoller Beitrag für Immobilien

7. Mindset: Gedankenhygiene Themen Gesundheit, Gleichgewicht, Stabilität, Zusammenhänge natürlicher Ressourcen

Um für dich in deinem Zuhause / deinem Unternehmen den optimalen Zustand in diesem Lebensbereich ZENTRUM – GESUNDHEIT herzustellen empfehle ich dir, diesen Schritt mit mir gemeinsam zu gehen.

So erhältst du zu einer individuellen Bedarfserhebung und Verbesserung bei dir zu Hause und/oder in deinem Unternehmen wichtige Komponenten, die dir persönlich zu mehr Gesundheit und Stabilität verhelfen: https://www.successlounge.at/raumwunder-exklusiv

66 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen